Plotter – Ein neues Gerät für mich, und viele neue Möglichkeiten für euch!

Guten Abend!

Heute zeige ich euch mal nichts genähtes. 🙂

Ich habe seit Weihnachten einen Schneideplotter (Silhouette Cameo 3), was das für ein Ding ist?  Wie der Name schon sagt, er schneidet. 😉 Er schneidet Folien, Papier, Wachs, Stoff, etc.

Leute, wow! Soooo viele neue Möglichkeiten. Ich habe jetzt schon ein wenig mit Papier rumprobiert und wie hier zu sehen ist, mit Flex- und Vinylfolie.

 

Tadaaaa: Ein Kaffeebecher mit Folie beklebt. Laut Hersteller sogar Spülmaschinen geeignet. Der langzeit Test steht allerdings noch aus.

Mit der goldenen (übrigens lebensmittelechten) Folie, schon ziemlich cool, wie ich finde. 😉

 

Und hier ein T-Shirt beplottet. Diese Folie ist der HAMMER! Leider ist sie sehr schwer zu fotografieren gewesen, sie glitzert und funkelt fantastisch!

  So ein hingucker. <3

Bei dem Text und dem Motiv sind der Krativität keine Grenzen gesetzt.

Auf meiner To-Do Liste steht noch, ein gemaltes Bild meiner Kinder in einen Plott umzusetzen und auf ein Textil zu bringen. (y)

Zur Zeit hapert es noch an meinem Scanner. 😀 Aber ich hoffe das erledigt sich schnell das Problem.

 

Gerade bin ich mitten in den Vorbereitungen für die Messe „Tradition trifft Moderne – Hochzeiten und andere Feste“ und benutze aktuell sehr viel den Plotter.

Fotos folgen, ihr könnt gespannt sein. Es werden T-Shirts für den Junggesellenabend, bestickte Servietten für die Hochzeitstafel, Ringkissen, und und und.

 

Mehr Informationen zur Messe rund ums feiern, findet ihr von mir zusammengefasst hier.

 

Ich wünsche euch einen schönen Abend und ein tolles Wochenende, für alle Eltern mit Schulkindern ein tolles laaanges Wochenende. 😀

Nina