Ja, ist denn schon wieder Herbst?

Hallo ihr Lieben,

was für ein Wetter. Nach Hochsommerlichen Temperaturen, Pool- und Bikiniwetter folgt Hagel, Gewitter und kalter Wind. Dieses Grau in den letzten Tagen erinnert ja schon an den Herbst. Und den Kaminofen habe ich gestern dann auch glatt angeschmissen. Zumindest schießen die Pflanzen alle in die Höhe und finden es toll.

 

Bei uns geht es gerade drunter und drüber. Wir haben Nachwuchs bekommen! Ein kleines goldiges Hundemädchen ist bei uns eingezogen.

Ein Welpe ist sie mit ihren 6 Monaten nun nicht mehr, aber ein Junghund hält einen auch ganz schön auf Trapp.

Ins Arbeitszimmer komme ich momentan kaum, habt also Nachsicht mit mir. Ich versuche alle Nachricht möglichst zeitnahe zu beantworten.

 

 

Tüddelkram – 24.02.2018

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!

Im Gepäck werde ich von allem ein bisschen haben, damit man einen Einblick meiner Sachen bekommt.

Handyhüllen, Leseknochen, Kleidung für Kinder, Taschen.

 

Es werden noch so viele andere tolle Aussteller dabei sein, ein Besuch lohnt sich und ist meine absolute Ausflugsempfehlung für das kommende Wochenende! Für Speis und Trank gibt es ebenfalls eine Menge toller Angebote.

Es sollte für jeden etwas dabei sein.

Hier geht es zu Webseite: Tüddelkram Messe

Tüddelkram – Der Kreativmarkt

Am 24.02.2018 bin ich als Austeller auf dem Tüddelkram – Kreativmarkt zu finden sein.

Da freue ich mich schon besonders drauf, es wird eine Menge zu sehen geben. So viele tolle Aussteller mit den unterschiedlichsten Angeboten. Handgefertigte Kleidung, Dekoartikel, Blumen, Holz- und Metallarbeiten, kulinarische Köstlichkeiten, uvm.!

Schaut mal auf der Homepage vorbei: Tüddelkram

Einen genaueren Einblick der angebotenen Produkte findet ihr auf Facebook: Tüddelkram

Bringst du einen Kuchen mit? Na klar!

Dazu brauche ich nicht allzu viele Worte verlieren. Diese Kuchentasche ist einfach super praktisch. Da ich bei uns im Dorf meist mit dem Fahrrad fahre und so langsam von den ganzen Plastiksachen weg möchte, habe ich mich nach einer Möglichkeit umgesehen eine Tasche für Kuchen zu nähen.

Genau genommen ist es eher ein Tragetuch. Der Kuchen wird in die Mitte gestellt, dann einfach die Schlaufen um den Haltegriff legen und fertig.

Auch warmen Kuchen kann ich mitnehmen, da durch die großzügige Belüftung nichts schwitzen und matschig werden kann.

Meine Tasche habe ich aus Baumwolle/Webware genäht. Bei Verschmutzung gebe ich sie einfach in die Waschmaschine. Es gibt als Alternative aber auch die Möglichkeit beschichtete Baumwolle zu verwenden. Dann kann man die Tragetasche einfach abwischen.

2. Coveralong – Die Schnitte

Hallo!

Die liebe Tanja von g.macht hat zu einem 2. Coveralong aufgerufen und ich habe mich kurzerhand entschlossen das ganze mal auszuprobieren und teilzunehmen.

Was das ist? Grob erklärt, eine Horde Mädels näht und covert in einem Zeitraum etwas „zusammen“ – diesmal ein sommerliches Shirt – und steht sich dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Das klingt nach einer ganzen Menge Spaß! 😀

In meinem Hochmut habe ich mir vorgenommen gleich zwei Schnitte zu nähen. Ob das wirklich klappt, wird sich zeigen. 😉

Ausgewählt habe ich mir:
Bluse Lizz von Frau Ninchen

MamaSun von aefflynS to go